Avalon Life Mining – Kryptowährung Bitcoin & Co. schürfen

Avalon Life Mining – Kryptowährung Bitcoin & Co. schürfen

Avalon-Life ist am 1.8.2016 in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich gestartet.
Der weltweite offizielle Start erfolgt im Laufe des Jahres 2016 bis Frühjahr 2017.

Avalon-Life beschäftigt sich vorwiegend mit Mining von Kryptowährungen derzeit mit dem Schwerpunkt Ethereum-Mining.

Es kommt zusätzlich eine eigene Kryptowährung. (AvalonX)

  • Eine Beteiligung ist als Lizenzpartner oder als Kunde möglich

  • Bahnbrechend und erstmalig werden Kryptos durch Solarenergie „geschürft“

Avalon-Life ist eine DAO (Dezentralisierte autonome Organisation) auf Etherium-basis.

DAO bedeutet dass die Organisation autonom und ohne CEO abläuft. Als DAO darf die Organisation keine Gewinne einfahren und ALLE eingezahlten Gelder werden auch wieder an die User ausgeschüttet.

Ich empfehle das Video von Tom Koller (Avalon Live – Das perfekte Social-Business).
Wichtig das gesamte Video (ca. 1,5 Stunden) anschauen!

 

 Avalon Life: Günstiges Solar-Mining für Bitcoin & Co.

Unser Finanzsystem wankt – und zwar gewaltig. Und die Regierungen und die heilige EZB tun alles dafür, dass die Situation immer kritischer wird.

Daher flüchten nicht nur die Chinesen derzeit massenhaft in digitale Währungen, auch Kryptowährungen genannt. Vorreiter hierbei ist Bitcoin.

Kryptowährungen beruhen auf der Blockchain-Technologie und entstehen, indem diese „geschürft“ werden, im Fachjargon heisst es „minen“.

Als erstes Unternehmen überhaupt hat Avalon Life es geschafft, durch Solarenergie das „Minen“ zu ermöglichen. Das bedeutet, dass Wahnsinnssummen an Stromkosten nicht mehr anfallen.

Die Website dazu lautet: https://avalon-life.com

Lizenzpartner werden

Wer sich Kryptowährungen und deren Chancen interessiert, für den ist die Lizenzpartnerschaft die richtige Wahl. Diese ist für 960 Dollar zu haben.

Auf den ersten Blick ein stolzer Preis. Auf den zweiten Blick trotzdem günstig. Das ist enthalten:

  • 1-Tages Schulung für Blockchain und Fintech (Gegenwert 900 €)
  • 5000 KHs X11 Mining kostenlos „Lifetime“ (bedeutet solange schürfen, wie es für beide Seite einen Gewinn darstellt)
  • Avalon Nitro („Hash Power“ wird überwacht und dort eingesetzt, wo am meisten Rendite erwirtschaftet wird, Gegenwert 480 €)
  • Avalon Cryptinsider (Chartanalysen und Tipps von Profis im Backoffice zur Verfügung gestellt; Gegenwert 1.800 €)
  • Online-Trainings zu Blockchain/Fintech, allgemein zu digitaler Währungen
  • Eine eigene Marketingsuite mit Landingpages, Visitenkarten, etc.
  • Weltweites Geschäftskonzept OHNE Risiko
  • Tägliche Auszahlungen

Wenn Sie nicht JETZT Lizenzpartner beim zukunftsträchtigsten Mining/Blockchaintech Unternehmen werden, wann dann?

Avalon Life: Günstiges Solar-Mining für Bitcoin & Co.popunder_720x300_avalon_l

Avalon wird zur DAO

Ab 2017 wird Avalon Life eine DAO (Dezentrale Autonome Organisation). CEO und Geschäftsführung scheiden aus. Das Unternehmen gehört dann zusammen allen Mitgliedern. Gewinne werden zu 100% an alle ausgeschüttet.

Wachstum durch Network Marketing

Der Vertrieb erfolgt über Network. Sie werden extra belohnt, wenn Sie Anmeldungen durch neue Personen generieren. Diese Vorgehensweise empfehlen wir jedem. Übrigens: Je mehr Personen mitmachen, umso größer wird der Einfluss der DAO.

Über Avalon Life

Die Avalon Life AG ist eingetragen in San Jose, Costa Rica. Registernummer 3-101-715204.

CEO ist Tom Koller. Er ist Gründer von mehreren Unternehmen mit mehr als 120.000 Partnern. Seit 2006 agiert er als Investor. Tom Koller lebt in Costa Rica, ist verheiratet und hat fünf Kinder. CFO ist Thomas Graf.

Adresse: Avalon Life S.A., Calle Blancos del Colegio de Microbiólogos 50 metros al Oeste, San Jose (Goicoechea) 20801.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.