Beonpush & Beontel Live Webinar + Updates vom 12.07.2016

Beonpush & Beontel Live Webinar + Updates vom 12.07.2016

Das Video vom Webinar ist leider nicht mehr Online daher stellen wir hier eine sehr gute Zusammenfassung von Alexander ein.

+++ Beonpush / Beontel – WICHTIG!!! +++

Die Infos, die von den Leadern im Webinar weitergegeben wurden, sind erstens eine freiwillige Leistung und zweitens ohne Gewähr. Auch die Leader sind „nur“ normale Partner wie wir alle. Die Umsetzung der genannten Punkte liegt nicht in deren Hand. Da in Mazedonien eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschrieben werden musste, können hier nicht alle Details kommuniziert werden.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte des heutigen Updates

CEO Ferki Demirovski hat ein sog. Audit (Untersuchungsverfahren) durchführen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass ca. 7.000 Accounts betrügerischer Natur waren. Diese wurden identifiziert und gelöscht. Ebenso wurde vor wenigen Tagen ein „Roll back“ gemacht, alle Minusbeträge sind nun Geschichte. Beim Leadermeeting in Skopje (Mazedonien) wurden von Ferki die Karten offen gelegt, die Leader bestätigen die einwandfreie und gute finanzielle Situation der Firma. Die Beonpush-Community ist nun geschlossen, es werden keine weiteren Partner aufgenommen.

Berechnung der Anzahl der Lifetime Shares (ein Lifetime Share entspricht einem Dollar):

Income Wallet + Deposit Wallet + investierte Pakete (Restwert, basierend auf 150%) + 1% der jeweiligen Karrierestufe
Beispiel: 5.000 Lifetime Shares = 5.000$ = ca. 50$ Earnings pro Tag! Tendenz steigend!

Die Anzahl der Shares stimmt noch nicht bei allen, dies wird noch die nächsten 1-2 Tage geändert. Der RTB-Handel und nachträgliche Verifizierungen werden ab nächster Woche wieder starten. HINWEIS: Wer nicht verifiziert ist, kann keine Gelder abheben, daher bitte baldmöglichst nachholen! Es wird auch bald eine Kreditkarte geben, auch werden die Auszahlungsgebühren niedriger. Es wird ein Handel von Shares untereinander eingeführt werden. Die Struktur wird 1:1 zu Beontel übernommen.

Endlich wird eine professionelle Supportfirma mit Ticketsystem beauftragt.

Vision des Unternehmens

Beonpush wurde gestartet, um für Beontel eine solide Basis zu schaffen. Dennoch wird Beonpush weiterhin existieren und bleibt sozusagen der Mutterkonzern. Beonpush wurde nun geschlossen, um zu zeigen, dass auch ohne neue Partner Profite generiert werden können. An allen Gewinnen, auch zukünftigen Unternehmensbereichen, die ab jetzt hinzukommen, werden die Shares beteiligt sein!

Was macht Beontel genau?

Beontel wird drei Smartphones und die App anbieten. Dieses Handy bringt Tag für Tag Earnings. Diese werden im sog. „Beontel Office“ gutgeschrieben und verwaltet. Das Handy muss jeden Tag online sein. Es verfügt über eine eingebaute RTB-Technologie, die beim Surfen gezielte Werbung schaltet. Das Handy selbst ist wie ein Lifetime Pack und läuft nicht aus. Wer kein Telefon will, lädt die App kostenlos herunter und bekommt dann gezielte Werbung durch die App. Nur mit der App hat man die Möglichkeit, Packs bei Beontel zu kaufen.

Aktuell ist bereits das 100$ Pack verfügbar, evtl. kommen noch 20$ und 50$ Packs hinzu. Diese Packs werden wahrscheinlich bei 150% auslaufen (vgl. bisherige Beonpush Packs). Earnings: anfänglich 0,3-0,5% – aber kein Limit nach oben. Profit wird mit den Verkaufszahlen steigen. Die Beontel-Strategie sieht kein Userlimit vor, es können beliebig viele Partner werden.

Die Beontel-Handys werden zu mobilen Billboards (Reklametafeln) und ca. alle sechs Monate aktualisiert. Externe Firmen werden in jedem Land für Reparaturen und Wartung engagiert. BeonTel ist ein Produkt. Daher wurde ein starker Produktnetworker mit über 20 Jahren Erfahrung mit ins Boot genommen.

Think big!!!

Beonpush/Beontel ist nicht mehr nur ein RTB-Unternehmen, sondern mittlerweile ein Online-Technologie-Konzern.

Wir wissen alle, dass Beonpush viele Fehler gemacht hat, u.a. waren der Support und die IT sehr verbesserungswürdig. Aber so ist das eben in einem Startup-Unternehmen! Es wird immer wieder mal Fehler geben.

Jeder, der in Beonpush investiert hat, kann seinen Einsatz nun anfordern, dieser wird ausbezahlt und damit ist man als Partner raus. Der auszahlbare Betrag errechnet sich wie folgt: Investierte Summe – ausgezahlte Summe = auszahlbarer Betrag

BESSERE STRATEGIE:

Jeder, der die Chance und das Potenzial von Beonpush/Beontel erkennt, wird dabeibleiben und von den neuen Lifetime Shares mit anfänglich 1% / Tag profitieren. Dieser Satz wird mit weiterem Erfolg ansteigen. Diese neuen Shares werden ab Montag nächster Woche am täglichen Verdienst teilnehmen.

Wer seine Lifetime Shares verkaufen möchte, möchte sich gerne an seinen Sponsor oder mich wenden, da ich mein Sharepaket deutlich aufstocken werde.

Die Zukunft mit Beonpush und Beontel beginnt erst JETZT!

 

4 comments on “Beonpush & Beontel Live Webinar + Updates vom 12.07.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.