Was ist die BIZNET Academy

BIZNET Academy – kostenloser Online Kurs

Die BIZNET Academy ist ein kostenloser Online Kurs von Matthias Brandmüller, in dem er dir Schritt für Schritt erklärt, wie er es geschafft hat mit der Plattform BIZNET über 10.000 Euro in nur 12 Tagen zu verdienen und wie du das auch kannst.

Was ist BIZNET?

Biznet ist eine in England angemeldete Online-Plattform, mit einem Hauptbüro in St. Petersburg. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Thema Forex- und Devisen-Handel. Jetzt stellt sich direkt die nächste Frage: Was ist Forex? Dies ist die Abkürzung für Foreign Exchange, was auf deutsch einfach „der Handel mit Devisen (Währungen)“ bedeutet.

Biznet Geschäftspräsentation – so funktionierts! Jetzt das Video ansehen>>

Jetzt Anmelden bei Biznet

Beim Devisenhandel wird auf die Kursentwicklung einer Währung im Verhältnis zu der Entwicklung einer anderen spekuliert. Dabei stellen US-Dollar, der Euro, der japanische Yen, das britische Pfund sowie der australische Dollar die aktuell am meisten gehandelten Währungen auf dem Devisenmarkt dar. Vielleicht warst du selbst schon Devisenhändler, ohne es gewusst zu haben. Wenn du z.B. eine Reise in die USA gemacht hast und dazu deine Euro in Dollar gewechselt hast und nach deiner Rückreise die übrigen Dollar wieder in Euro zurückgetauscht hast, dann hast du sozusagen auch mit Devisen gehandelt. Denn während deines USA Aufenthaltes hat sich der Wechselkurs geändert, sodass du die Dollar zu einem anderen Kurs wieder verkaufst wie du sie vor der Reise eingekauft hast.

BIZNET macht im Prinzip genau das gleiche. Jedoch mit weit mehr Kapital und teilweise im Sekundentakt. Dazu hat BIZNET eine eigene Forex-Software entwickelt, die Dinge berücksichtigt, wozu ein Mensch gar nicht in der Lage wäre. Dadurch können die Gewinne auch extrem hoch sein. Aktuell macht BIZNET laut Matthias Brandmüller eine Rendite von bis zu 43% im Monat.

Da das Unternehmen die Software weiterentwickeln möchte, bietet es dir die Möglichkeit die Software mit zu benutzen und so auch einen Teil der Rendite zu bekommen. Zusätzlich hast du auch die Möglichkeit, das Unternehmen weiter zu empfehlen, wie bei einem Affiliate Programm. So erhältst du einen Empfehlungsbonus.

10.000 Euro in 12 Tagen

Matthias hat so 10.000 Euro in 12 Tagen verdient. Wie er das geschafft hat, zeigt er in seinem kostenlosen Video, das du dir hier anschauen kannst:

Die BIZNET Academy ist ein kostenloser Online Kurs

 

>> Jetzt Video ansehen

 

Diesen Betrag hat er auf 2 verschiedene Arten verdient. Einmal indem er einen sogenannten Software Invest Plan gebucht hat. Dazu hat er den Robotrade gewählt. Dort bekommt er aktuell 20% bis 30% Rendite im Monat. Das heißt nach etwa 4 Monaten hat man sein eingesetztes Investment wieder zurück. Er hat ganz am Anfang nur 100 Euro investiert. Erst als er gesehen hat, dass es funktioniert, hat er mehr investiert. So hat Matthias bisher schon mehrere 100 Euro verdient, ohne etwas dafür tun zu müssen.

Die zweite Möglichkeit mit BIZNET richtig gutes Geld zu verdienen ist das Partnerprogramm. Mit diesem hat auch Matthias einen Großteil seiner 10.000 Euro verdient. Dazu hat er nur anderen Leuten von diesem Unternehmen erzählt und ihnen seinen Partnerlink gegeben. Hauptsächlich haben ihn diese Personen sogar ganz von alleine gefragt, was er so macht, weil er die ganze Zeit durch die Welt reist und wie er so sein Geld verdient.

In der ersten Linie, also die Leute, die du direkt wirbst erhältst du 7% auf den Umsatz. Wenn diese wiederum Leute werben erhältst du in der zweiten Ebene 5%, usw. Es gibt insgesamt 10 Ebenen. In dem Team von Matthias sind mittlerweile über 1.500 Menschen. Er selbst hat dabei nur mit 13 Personen persönlich gesprochen.

Matthias betont dabei, dass es sich dabei ganz ausdrücklich NICHT um ein Schneeballsystem handelt. Ein Schneeballsystem funktioniert nämlich nur, wenn laufend Personen nachkommen, um das System am laufen zu halten. Es würde dann zusammenbrechen, wenn keine neuen Leute mehr dazukommen. Bei BIZNET spielt es dagegen keine Rolle, ob neue Personen nachkommen oder nicht, denn das Unternehmen verdient sein Geld nicht durch die Personen, die nachkommen, sondern mit echten Produkten, nämlich vor allem mit ihrer Trading Software. Dein Geld kannst du dir übrigens jederzeit auszahlen lassen.

Möglich ist aktuell AdvCash, Perfect Money und bitcoin. Die ersten beiden funktionieren ungefähr wie PayPal. Von dort aus kannst du dir dein Geld entweder auf dein Bankkonto transferieren lassen oder auf eine Prepaid Kreditkarte. Dass die Auszahlung einwandfrei funktioniert beweist Matthias auch in dem Video. Er zeigt dabei live sein BIZNET-Account mit seinen Einnahmen und er weist live eine Auszahlung an. Eine frühere Auszahlung zeigt er dann auf seinem Postbank Konto, die bereits angekommen ist.

Was ist die BIZNET Academy?

Jeden einzelnen Schritt, wie er die 10.000 Euro in 12 Tagen verdient hat, hat Matthias dokumentiert und daraus eine Anleitung erstellt. Video 1 davon kannst du dir direkt anschauen, wenn du auf den unteren Button klickst. Zusätzlich zu dem Kurs bekommst du noch eine Marketing Software, damit dein BIZNET-Account bald so aussieht wie der von Matthias. All das findest du in der BIZNET Academy:

 


Was ist die BIZNET Academy

 

>> Mehr zu BIZNET Academy

 

Dort findest du jeden einzelnen Klick, den er gemacht hat. Die Academy ist für dich kostenlos und auch sonst hast du keinerlei Verpflichtung. Die Bedienungsanleitung für 10.000 Euro in 12 Tagen hat er in 3 einfach Steps aufgeteilt. In Step 1 bringt er dir die Basics bei, also das Fundament um genau die selben Zahlen zu erreichen wie er.  In Step 2 zeigt er dir, wie du sofort dein erstes Geld verdienst und in Step 3 geht es dann richtig los.

Letztendlich musst du einfach nur das tun, was dir Matthias in seinen Videos zeigt. Mehr Voraussetzungen gibt es nicht und auch sonst hast du keinerlei Verpflichtung, weder mit der Hauptplattform, noch mit der Academy. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Wenn du Lust hast, Schritt für Schritt zu sehen, wie Matthias Brandmüller vorgegangen ist, dann melde dich einfach kostenlos und unverbindlich bei BIZNET und der BIZNET Academy an. Wie du beides machst, erfährst du, indem du auf den unteren Button klickst.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.