AdSino gehört zu dem Unternehmen Red Deck Entertainment Ltd.

MyADSino – Mix aus Onlinecasino und einer Werbeplattform

ACHTUNG!! MyADSino Zahlt seit dem 20.05.2017 nicht mehr aus, scheinbar gibt es hier schon Probleme.

Programm wurde zu „geschlossene Programme“ verschoben, da derzeit nicht ausbezahlt wird. Sobald sich der Staus ändert werden wir das posten. Von einer Investition ist daher (selbst wenn möglich) derzeit ABSOLUT abzuraten!

Mit MyADSino, oder kurz einfach nur ADSino genannt, wurde ein neues Projekt in mein Portfolio aufgenommen, was es in dieser Form bisher noch nicht gegeben haben dürfte. Zumindest habe ich ein Projekt in dieser Form während meiner Tätigkeit im Onlineinvestmentmarkt noch nicht gesehen.

Bei Adsino trifft der Markt der Onlinewerbung, einem sogenannten Revsharesystem auf eine digitale Glücksspielplattform. So wird die Werbung unter anderem mit dem Onlinecasino, Sportwetten und Pokerspielen kombiniert. Klingt verrückt? Nur auf den ersten Blick. Wenn wir uns Adsino näher anschauen, verstehen wir das Konzept dahinter. Und mich persönlich hat das Konzept überzeugt.

AdSino startete offiziell am 15.11.2016

Wir gehören somit zu den ersten, die das Projekt erleben dürfen und können dadurch von einer Vielzahl von Vorteilen profitieren. Natürlich kann man noch nicht erahnen, wie erfolgreich Adsino wird – ich hab aber ein gutes Gefühl dabei, da das Projekt wirklich sehr breit aufgestellt ist und somit ein starkes Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Projekten hat.

 

AdSino gehört zu dem Unternehmen Red Deck Entertainment Ltd, welches seinen Sitz in Zypern hat. Das Unternehmen besitzt außerdem eine Glücksspiellizenz, sonst wäre das Projekt in der Form nicht realisierbar gewesen.

Red Deck Entertainment Ltd, Marias Sygklitikis, 19A, Egkomi, P.C. 2415, Nicosia, Cyprus

Was gefällt mir nun so besonders an ADSino?

Mir gefällt die gesamte Kombination aus Onlinecasino und Revsharesystem, da unsere Werbung somit nicht nur innerhalb der Werbeplattform geschaltet wird, sondern auch innerhalb der Glücksspielbereiche. Natürlich ist Glücksspiel nicht jedermanns Sache, zumal man dort auch gut Geld verlieren kann, jedoch kann jeder selbst entscheiden, ob er das Onlinecasino testen möchte oder sich nur auf die Werbeplattform fokussiert.

Neben dieser Kombination gefallen mir die Verdienstmöglichkeiten mit den sogenannten Starcoins, die uns für 500 Tage jeweils 0,5%-1,2% von Ihrem Anschaffungspreis von 50 Euro aus den Umsätzen von ADSino rückvergüten. Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass das Projekt solange existiert. Der Break Even Point ist mit einer Laufzeit von ungefähr 90-120 Tagen aber überschaubar angesichts dieses umfangreichen Projektes.

Das Partnerprogramm und Karrieresystem überzeugen mich ebenfalls sehr, doch darauf möchte ich im Laufe der Vorstellung detaillierter eingehen. Die Zahlungsmethoden sind zum Start noch auf einige Zahlungsdienstleister eingeschränkt. Sie sollen allerdings im Laufe der nächsten Wochen um vielfältige Varianten erweitert werden, so ist unter anderem von Kreditkarten und Sofortüberweisungen die Rede. Ich bin gespannt.

 

Wie wird bei MyADSino Geld verdient?

Als Partner erwirbt man sogenannte Werbe Starcoins. Diese nehmen 500 Tage an einem Bonus CashBack-Programm teil. Die Bonus Höhe liegt  zwischen 0,8% und 1,2% am Tag. Bei den Erträgen wird eine 50/50 Regel angewendet. Das bedeutet: 50% gehen in die auszahlbare Balance und 50% in die ReBuy-Balance, die zum Nachkaufen weiterer Starcoins dient.

Dank dem CashBack Bonus lässt sich ein Break Even Point zwischen 90 und 120 Tagen pro Startcoin erreichen. Während der Gesamtlaufzeit von 500 Tagen sind somit zwischen 125 bis 300 Euro pro Starcoin möglich. Die wöchentliche Bonus Höhe hängt von den MyAdSino Umsätzen der Vorwoche ab.

 

MyADSino Konditionen
  • 1 Starcoin kostet 50 Euro
  • Einstieg ab 50 Euro
  • Jedes Starcoin hat eine Laufzeit von 500 Tagen
  • Bonuszahlung täglich zwischen 0,8% und 1,20%
  • Partner-Provision: 1. und 2. Ebene 8% / 3. Ebene 2% (ab 300 Starcoins im Besitz) / 4. Ebene 2% / 5. Ebene 2%

 

Angenommen man startet mit 20 Startcoins und bekommt den durchschnittlichen CashBack von 1% auf die Anzahl der gekauften Startcoins. Rechnerisch ergibt es 10 Euro für 20 Startcoins an täglichen Einnahmen. Bereits nach 5 Tagen stehen 50 Euro zur Verfügung die man aus dem CashBack verdient hat.

Möchte man in den ersten Monaten nur die Starcoins aufbauen, kann man sich alle 5 Tage einen neunen Starcoin aus dem Konto Gesamte Einnahmen nachkaufen. Somit benötigt man lediglich 6 Monate um auf 100 eigene Starcoins zu kommen, wenn man aus dem Gesamtverfügbaren Konto regelmäßig neue Starcoins nachkauft. 100 aktive Starcoins bedeuten wiederum 50 Euro Einnahmen pro Tag !! Auf den Monat hochgerechnet ergibt das 1.500€ Einkommen. Jegliche Partnerprovision, sollte man mit einer Partnerstruktur arbeiten, ist hier noch gar nicht berücksichtigt.

 

Weitere MyADSino Besonderheiten

  • Zusätzliche Provisionen bei Erreichung bestimmter Stufen
  • Start in über 150 Ländern weltweit und zeitgleich
  • In deutscher Sprache verfügbar
  • Support in über 15 Sprachen
  • Kostenlose Landingpage
  • Schulungsvideos
  • Professionelles und erfahrenes Führungsteam
  • Generierung der externen Einnahmen über Online-Glücksspiele
  • Über 100 Traffic-Netzwerke
  • Zahlungsprozessoren: PAYEER, AdvCash, Skrill und Banküberweisung, Sofortüberweisung und Kreditkarte.

 

Quickstart mit MyAdsino – Step-by-Step zu deinem Erfolg mit AdSino.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.