Pantos ICO von Bitpanda: Das erste Multi-Blockchain Token System

Pantos ICO, das erste Multi-Blockchain Token System.

Pantos ICO ist die Antwort auf die zunehmende Marktzersplitterung digitaler Währungen. Es ist ein Open-Source-, Open-Innovation-Forschungsprojekt, das alle wichtigen Blockchain-Plattformen näher zusammen bringen und neue Standards für Cross-Chain Token Transfere setzen wird.

Pantos ICO ist nun Live

Unterstützte Blockchains
Erste Generation

Kostenlos bei Bitpanda anmelden...

Das Ziel von Pantos ist es, einflussreiche Blockchain-Projekte näher zusammenzubringen, die Kommunikation zwischen Entwicklern, Forschern und Nutzern zu verbessern und innovative Standards für Cross-Chain Token Transfere zu setzen.

Wissenschaftliches Open-Source-Forschungsprojekt

Pantos wurde als Open-Source-, Open-Innovation-Forschungsprojekt konzipiert. Gemeinsam mit Wissenschaftlern der TU Wien, dem Reseach Institute for Future Cryptoeconomics (RIAT) und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften werden wir die Token Atomic Swap Technology (TAST) entwickeln, die voraussichtlich eine wichtige Rolle in einer token-basierte Welt einnehmen wird.

Open Innovation Fördern

Wir wollen, dass Pantos als Leuchtturmprojekt fungiert, das die Sicherheit etablierter Protokolle digitaler Währungen mit aktuellen technologischen Blockchain-Entwicklungen kombiniert. Dadurch sollen nachhaltige Kooperationen zwischen verschiedenen Projekten und der Blockchain-Community ermöglicht werden. Nur gemeinsam können wir Best-Practices ausfindig machen und neue Standards für Cross-Chain Transfere setzen.

Schnelle & Transparente Resultate

Anstatt nach dem ICO abzutauchen und im Stillen zu forschen, wollen wir so schnell wie möglich konkrete Ergebnisse vorweisen. Um das sicherzustellen bauen wir auf neuesten technologischen Innovation auf und werden Atomic Swap-, Lightning Network- und Smart Contract-Technologien dazu verwenden, um die komplette Dezentralisierung von PAN schnell und schrittweise umzusetzen.

Echtzeit Arbitrage Ermöglichen

Pantos wird als gemeinsamer Nenner fungieren und so Flexibilität, Stabilität und Liquidität garantieren. Pantos wird Arbitage-Handel in nahezu Echtzeit ermöglichen, was ein erhöhtes Volumen auf allen dezentralisierten Märkten und eine voraussichtlich steigende Nachfrage nach PAN Token zur Folge haben wird. Trader werden sich die dadurch ergebenden Preisunterschiede zwischen zwei digitaler Währungen ausnutzen können.

Zukunftssicherheit für Nutzer & Blockchains

Blockchain-übergreifende Token Transfere (Cross-chain token transfers) werden es Nutzern ermöglichen, sehr einfach und problemlos ihre Token von einer auf eine andere Blockchain zu migrieren. Dadurch sind Nutzer als auch Blockchain-Projekte gegen Eventualitäten in Sachen technologischer Veränderungen gerüstet.

Neue Maßeinheit: Blockchain Domination Index

Die flexiblen Portabilitäts-Funktionen von Pantos erlauben es dem PAN-Token einen gemeinsamen Nenner zu bilden. Das erlaubt die Einführung einer neuen, auf die Krypto-Ökonomie ausgelegten Maßeinheit. Der Blockchain Domination Index zeigt in Echtzeit die Token-Nutzung und -Verteilung unter allen unterstützten Blockchains an. Dank PAN lässt sich dadurch die Signifikanz jeder Blockchain auf Basis echter Nutzung messen.

Kostenlos bei Bitpanda anmelden...

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.